Saege
Meine Zersägten Kameras
6x14 Rollfilm Rückteil für Plaubel Peco Junior
6x14 Weitwinkelkamera
Kleinbild Panoramakamera
mFT Adapter mit Blende für Pentax Auto 110 Objektive
Stereo Kamera aus zwei KB Kameras
Kiev EF - russische "Sucherkamera " mit EF Bajonett
Cosina Stereo K - Stereo SLR mit Pentax Bajonett
Rolleicord Stereo - meine "Dreiäugige"
Klassische Rolleiflex mit modernem Belichtungsmesser 
Mamiya 6,3/50 an Graflex Century Graphic
Wistamiya DIY Hybrid 
Rollei 35 Feeling an der Sony A7
Weitere eigenartige Objektivadaptionen an die Sony A7R(II)
Wistamiya II  - eine Hasselblad SWC für Arme
Rolleiflex SL 2000 mit digitalem Rückteil „SWVS“
In Bau oder in Planung
Know How
Andere eigenartige Kameras
Rudolf Keller, Fotos 1925 – 1942
Links
Kontakt /
Impressum

6x14 Weitwinkelkamera (2010)

Nachdem ich mein Bastelprojekt eines 6x14 Rückteiles mit der Plaubel ein paar Mal ausprobiert habe, wurde schnell klar, dass mir das Ganze doch viel zu sperrig und zu schwer ist um die Kamera auch mal mit in die Natur nehmen zu können, zumal ich die Verstellmöglichkeiten der Plaubel mit dem bis an die Grenze des Bildkreises ausgereizten Super-Angulon ohnehin nicht nutzen kann.

Dessen horizontaler Bildwinkel entspricht dem von 11mm Brennweite an APS-C (16mm an Kleinbild).

Schön wäre es, dachte ich, für dieses Format eine kompakte Kamera zu haben, so eine wie die Horseman oder Gaoersi
(nur für weniger Geld ).

Also tief durchgeatmet und weiter gebastelt...

Zur Fassung des Objektives (mit Fokussierschnecke) habe ich ein ausgeweidetes Konica 1,7/50 verwendet, in dessen inneren Tubus der hintere Teil des Angulons haarscharf hineinpasste:

angulon

Das Gehäuse der Kamera ist aus 1,5 mm Alu. Die Teile sind mit 2K Kleber verbunden. Hier im Rohbau mit einer Lego Vorrichtung für den richtigen Abstand des Objektivträgers. 

lego 

Natürlich hat das ganze nur "Meßschieber-Genauigkeit", aber deutlich abblenden muss man ohnehin, damit das Angulon in den Ecken nicht vignettiert.

So sieht die Kamera fertig aus (die schönen Holzgriffe hat mein drechselnder Schwiegervater beigesteuert):

614 hinten

614 schräg

614 vorn

Komplett (ohne Akku und Speicherkarte...) etwa 1,3 Kilo, also gut tragbar.

waldorf

(nach oben)